Letztendlich hast Du ein Ziel, das Du erreichen willst, richtig? Und wenn Du es alleine nicht schaffst, dann kannst Du um Hilfe bitten. Du kannst deine Teamkollegen fragen, Du kannst um Rat fragen. Und das ist etwas, das mir wirklich geholfen hat, es zu schaffen. Ich glaube, als ich gelernt habe, dass ich um Hilfe bitten kann, wurde mein Leben einfacher.
– Michael Phelps
At the end of the day, you have a goal, that you want to get to, right? And if you can't get there by yourself, then you can ask for help. You can ask your teammates, you can ask for advice. And that's something that really helped me to kind of get through. I guess that when I learned, that I can ask for help, that's when my life got easier.
– Michael Phelps

The Weight of Gold

In einem normalen Jahr schalten weltweit mehr als 3,6 Milliarden Menschen den Fernseher ein, um die Olympischen Spiele zu verfolgen. Was die meisten Zuschauer nicht wissen, ist, dass viele olympische Athleten mit ernsthaften psychischen Problemen konfrontiert sind und Schwierigkeiten haben, die notwendige Unterstützung und Ressourcen zu finden.

Der HBO Dokumentarfilm "The Weight of Gold" möchte die Diskussion über psychische Probleme anregen. Er soll Menschen ermutigen, Hilfe zu suchen, und auf die Notwendigkeit einer leicht zugänglichen Unterstützung hinweisen.

In dem Film "The Weight of Gold" kommen viele olympische Athleten zu Wort, die von ihrem sehr persönlichen Umgang mit psychischen Problemen berichten, darunter Michael Phelps, Jeremy Bloom, Lolo Jones, Gracie Gold, Bode Miller, Shaun White, Sasha Cohen, David Boudia, Katie Uhlaender und viele andere.

2021

Michael Phelps, Jeremy Bloom, Lolo Jones, Gracie Gold, Bode Miller, Shaun White, Katie Uhlaender und viele andere
"Ich bin der Erste, der zugibt, dass mein Leben und meine Karriere nicht immer einfach waren. Ich hatte viele Höhen und Tiefen. Ich habe harte Zeiten durchgemacht."
—  Michael Phelps
Quellenangaben
“At the end of the day, you have a goal, that you want to get to, right? And if you can't get there by yourself, then you can ask for help. You can ask your teammates, you can ask for advice. And that's something that really helped me to kind of get through. I guess that when I learned, that I can ask for help, that's when my life got easier.”

“I'm the first one to admit that my life and my career was not a smooth easy road. So i had a lot of ups and downs. I went through a lot of tough times.”

Michael Phelps Shares His Experiences and Struggles Achieving Excellence | THINK 18