Mentales Training im Leistungssport – Teil 2

von DR. Kai Engbert und DR. Tom Kossak

Mentale Stärke bedeutet, seine Leistung auf den Punkt genau dann abzurufen, wenn’s drauf ankommt. Die Bücher „Mentales Training im Leistungssport – Teil 1 und 2“ unterstützen Sportler aller Altersbereiche, diese Fähigkeit zu entwickeln. Es werden Techniken und Strategien beschrieben, um mit sich selbst, den Gedanken und Emotionen sowie den Anforderungen des Wettkampfsports optimal umzugehen.

Neben klassischen Themen des Mentalen Trainings, wie dem Aufbau von Selbstvertrauen, dem Vorstellungstraining und dem Wettkampfmanagement, werden auch neue Ideen der modernen Sportpsychologie, wie etwa die Arbeit an Achtsamkeit und Gelassenheit sowie die Begleitung verletzter Sportler, integriert. In einem weiteren Kapitel für Trainer finden sich Übungen und Impulse zu Themen wie Führungsstil, Kommunikation und Körpersprache.

Auf der Basis des bewährten Konzepts aus Band 1 haben die Autoren im Band 2 ihr Praxiswissen aus dem Mannschafts- und Einzelsport für Sportler, Eltern, (Mental-)Trainer und Sportpsychologen konkret und praxisnah zusammengefasst. Um eine Methodenvielfalt zu erhalten, wurden sie durch Gastbeiträge namhafter Experten der Sportpsychologie, der Ernährungs- und Sportwissenschaften sowie der Medizin unterstützt. Im zweiten Band werden in zehn Kapiteln werden über 150 konkrete Übungen, Ideen und Methoden beschrieben, die mit zahlreichen Anleitungen, Arbeitsblättern und Handouts als Druckvorlagen ergänzt werden.

Das könnte dich auch interessieren